Muster-EAK für die Präsentation bei NIMM & GIB und Märkte in Grönenbach und bei der „Dampfsäg“ in Sontheim erstellt

Damit Ihr eine Eindruck bekommt, wie wir „lebendig“ ernten:

per Stechschaufel Wurzelballen mit Erde geerntet, dieser mit Küchenkrepp umwickelt, mit Gummiring gesichert und gewässert, sieht das dann so aus:

und in der Erntekiste groß so:

Beim Monatstreff von NIMM & GIB waren die Leute begeistert, regten aber an, dass wir eine halbe ErnteanteilsKiste pro Woche auch anbieten sollen.  Bin gespannt welche Erfahrungen Hans-Jörg auf den Märkten gemacht hat, auf denen er die Kiste präsentierte. Online-Bestellungen von ErnteAnteilsKisten bitte über:
https://projekte.rewig-allgaeu.de/onlinebestellung-eak/

Über transitionallgaeu

Ich bin ein Ver-rückter! ;-)) - mit dem Motto: "Es gibt nichts Gutes - ausser man TUT ES!" ... nicht von mir, von Erich Kästner
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s